Start • Pak Loong Kenpo • Lehrer • Black Belts • Tai Chi - Qi Gong • Tui Na • Seminare • Aktuelles • Gallery • Seminars - English • Kontakt • Links • Impressum

Pak Loong Kenpo

白龍拳法

The reality based Self Defense system

Das auf der Realität basierende Selbstverteidigungssystem

Wir lehren Kompetenz

                                                                                                                                    

When your safety matters - wenn Dein Sicherheit Dir wichtig ist

Self Defense Studio

Mitglied der U.S.D.A.(Universal Self Defense Academy), I.R.C.A (SinKenpoKai) und M.A.P.M (Martial Arts Police Methods)

                                               

 

Selbstverteidigung ist das älteste Gesetz der Natur

 

19.06.2017

Start • Pak Loong Kenpo • Lehrer • Black Belts • Tai Chi - Qi Gong • Tui Na • Seminare • Aktuelles • Gallery • Seminars - English • Kontakt • Links • Impressum

 

 

    

 Willkommen auf unserer Website!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Self Defense Studio

          

   

Pak Loong bedeutet „Weißer Drache“.

Es ist ein cleveres Konzept und ein System, welches auf der Realität basiert. Eine Kombination aus traditionellen und modernen Kampfkünsten.

Ein System ist eine Reihe von Ideen, das auf bestimmten Konzepten und Prinzipien basiert.

Der große Unterschied zu anderen Kampfsportarten- oder Künsten besteht darin, dass es in Kenpo keine Regeln oder Einschränkungen gibt.

Es ist angepasst an die Bedürfnisse der heutigen Zeit und modernes Strassenkamp..

Jeder Schüler, der den Schwarzgurt in Pak Loong Kenpo erhält, bewegt sich anders. Er/sie wird das gebrauchen und verwenden,

was er/sie am Besten kann.

Am Anfang denkt und kämpft man wie ein Tiger, in der Regel mit übermäßiger Kraft, gedankenlos und leichtsinnig.

Später lernt man das Kenposystem anzuwenden wie ein Drache: Kontrolliert, listig, schlau und mit angemessener Geschwindigkeit, Kraft und Energie.

Das Pak Loong Kenpo Paket besteht aus einer Reihe von Blöcken, Schlägen, Handtechniken, Fußtritten, Klemmen, Würfen, Bodentechniken und mehreren Waffen.

Es basiert auf einfachen Konzepten und Prinzipien um sich über die vier Kampfabstände zu wehren.

Der Name ist nur ein Name .. es ist kein Stil und keine eigene Kampfkunst.  Es konzentriert sich auf die persönliche Entwicklung jedes einzelnen Schülers.

Jeder lernt auf angepasste Art und Weise, sich zu verteidigen, zu entwickeln und zu kämpfen, durch/mit seinen eigenen Schwächen und Stärken, Grenzen, Wissen und Fähigkeiten.

Es ist kein traditioneller oder fester Stil, aber ein System, welches sich ständig anpasst und erneuert an die Bedürfnisse der Zeit.

Wir vermitteln den Schülern nicht das „Falsche Gefühl“, dass sie sich mit komplizierten Techniken verteidigen können,

sondern lassen es die Schüler selber fühlen, spüren und herausfinden, dass sie sich wirklich "sicher" verteidigen können.

 

   

                               

 

 

                  
   

Start • Pak Loong Kenpo • Lehrer • Black Belts • Tai Chi - Qi Gong • Tui Na • Seminare • Aktuelles • Gallery • Seminars - English • Kontakt • Links • Impressum

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am free web counter